Vereinsneuigkeiten

Mehrheit der Vereine für Saisonabbruch

 

"Das Präsidium des Berliner Fußball-Verbandes hat den formalen Prozess für einen Saisonabbruch 2020/2021 für alle Spielklassen eingeleitet. Grundlage hierfür ist das Ergebnis einer Vereinsumfrage, in der die Mehrheit der Mitgliedsvereine einen Saisonabbruch favorisiert."

Quelle: https://berliner-fussball.de/der-bfv/news/saisonabbruch-20202021-das-sind-die-naechsten-schritte/

 

 

.................................................................................................................................................

 

Der Ball rollt wieder für die Jahrgänge bis einschließlich 2009!

Quelle: berliner-fussball.de

 

 

Ab dem 8.3.2021 dürfen Kinder/Jugendliche wieder das Mannschaftstraining aufnehmen, das wurde in der letzten Sitzung des Berliner Senats beschlossen. In Absprache mit dem Sportamt Spandau müssen jedoch folgende Regelungen eingehalten werden:

Zunächst die positive Nachricht. Ein Trainer/eine Trainerin kann zeitgleich 20 Kinder betreuen. Eine Einteilung einer Mannschaft in 2 Gruppen ist somit nicht erforderlich. Den Mannschaften wird dafür ein Halbfeld zur Verfügung gestellt. Um allen Teams der Altersklassen G, F, E und D gerecht zu werden, kann der Rasenplatz genutzt werden. Zusätzlich wurde mit dem Sportamt verabredet, dass auch samstags trainiert werden darf.

Zu beachten ist, dass sich Eltern während des Trainings nicht auf dem Gelände aufhalten dürfen. Kabinen und Sporthallen bleiben weiterhin geschlossen. Vor und nach dem Training sind die Abstandregeln einzuhalten und der Trainer/die Trainerin muss die Anwesenheit dokumentieren.

Wir freuen uns über die ersten zaghaften Öffnungen hinsichtlich des Trainingsbetriebs und hoffen, dass die anderen Jahrgänge zeitnahe auch in den Genuss des Mannschaftstraining kommen können.