Wir verloren das Hinspiel unverdient mit 3:4. Der Siegtreffer der Gäste erfolgte durch einen Freistoß in der letzten Minute von der Mittellinie. Somit hatten wir noch eine Rechnung offen.

Das Spiel war kein schönes, aber sehr kämpferisches Spiel, wobei keine Mannschaft klare Vorteile hatte. Vielleicht lag es an der Uhrzeit (16 Uhr), aber so ganz bei der Sache waren unsere Jungs heute nicht.

Bis zur Halbzeit stand es 0:0.

Das gleiche zog sich bis 30 Sekunden vor Schluss hin. Leider ließen wir einen Schuss außerhalb des Strafraums zu, so daß sich erneut Internationale als Sieger bezeichnen durfte. Sehr ärgerlich. Einen Sieger hätte die Partie nicht verdient.

Mund abwischen und es nächste Woche beim Heimspiel gegen Pfeffersport besser machen.

🖤🤍⚽️

Zum Beitrag des Trainers.

Beitrag teilen ...