Früher als gedacht mussten wir heute mit der Staffel beginnen. Der SSC Teutonia 1899 e.V. stieg aus der Landesklasse aus und wird nun ohne Wertung in unserer Staffel antreten. Statt unseres geplanten Blitzturnier spielten wir nun gegen unsere Nachbarn aus Hakenfelde.

Gleich von Beginn an dominierten wir das Spiel, waren aber nicht in der Lage das Innere des Kasten zu treffen, mal wieder…

13 Minuten dauerte es dann, bis wir das 1:0 erzielen und bis zur Halbzeit auf 6:0 erhöhen konnten. Blendet man das Ergebnis aus, war es bis dahin kein gutes Spiel.

In der zweiten Hälfte sah es schon etwas anders aus wir wir konnten mit schönem Fußball glänzen. Am Ende des Spiels, welches vom Schiedsrichter aufgrund des Ergebnis 3 1/2 Minuten früher angepfiffen wurde, stand es 15:0.

Nächste Woche sieht es schon ganz anders aus, da spielen wir auswärts gegen FV Wannsee e.V., die uns in der Tabellen im Nacken sitzen.

Zum Beitrag des Trainers.

Beitrag teilen ...