Nach dem gestrigen Staffelspiel freuten wir uns heute auf ein entspanntes Blitzturnier mit Türkiyemspor Berlin 1978 e.V. U12, Hertha 03-Team U11 und FC Viktoria 1889 Berlin U11.

Zu Beginn trafen wir gleich auf den stärksten Gegner des Turniers, die U11 von Viktoria 89. Da wir völlig planlos auf dem Feld standen und uns zahlreiche individuelle Fehler leisteten, verloren wir das Spiel verdient 0:2.

Im zweiten Spiel waren wir wieder völlig neben der Spur und kamen nicht über ein 0:0 gegen Hertha 03 hinaus. Das letzte Spiel der Hinrunde war ein sehr hitziges Spiel. Geprägt von hässlichen Fouls und Beleidigung. Das ärgert einen, erfüllen manche Mannschaften leider voll und ganz die Klischees. Wir dem auch sei, danach haben wir verdient mit 2:1 gegen Türkiyemspor gewonnen.

Die Rückrundenpartie gegen Viktoria 89 konnten wir dann ebenfalls verdient mit 2:0 gewinnen. Etwas glücklich nahmen wir einen Punkt gegen Hertha 03 Zehlendorf mit, bevor es wieder erneut hitzig wurde. Das gleiche Spiel wie in der Hinrunde. Nur diesmal verloren wir gegen die 2.D von Türkiyemspor.

Schade, aber nun haben wir wieder ein Team auf der „roten Liste“, welches wir freiwillig nicht mehr zu einer unserer Veranstaltungen einladen werden…

Zum Beitrag des Trainers.

Beitrag teilen ...